A Colourful WhiteAT

A colourful white machen Musik, die zwar nicht kunterbunt ist, aber auch alles andere als eintönig. Farbenfroher Gitarrenpop, der auch einmal die Melancholie ausgeblichener Fotos in sich trägt.

Auf so einem ausgeblichenen Foto könnten Gerhard Scheuchl (Gesang, Gitarre), Bernhard Riegler (Gitarre, Gesang), Martin Lenzelbauer (Bass, Gesang) und Mario Gschwendtner (Schlagzeug) abgebildet sein und "artifacts" darunter stehen. So hieß die Band der vier Linzer bis zu dem Zeitpunkt als Maria Feldmann (Klavier, Gesang) dazustieß.

Der Sommer 2011 sollte eine Neuorientierung bringen. E-Gitarre wurde gegen Akustikgitarre getauscht, Postrock und ungerade Takte wichen melodiösem Songwriting und nicht zuletzt wurde auch das Klavier zentraler Bestandteil aller Arrangements. Diese Veränderungen brachten einen neuen Antrieb mit sich, der zwei Jahre später auf dem Album CHANGE IS AN ENGINE festgehalten wurde.